Öffentliche Veranstaltungen 2018, Vorträge, Seminare und externe Excursionen

Geomantische Exkursion
Alter Rotenberg und neuer Rothenberg
Sonntag 8. April 2018


Bekannt ist der Rothenberg mit seiner Festung östlich von Schnaittach. Kaum jemend kennt jedoch den alten Rotenberg westlich von Schnaittach. Anhand der beiden Berge kann man den Unterschied zwischen Geschichte und Zukunft schön sehen.
VeranstalterDunja Schütz & Wolfgang Körner
Treffpunkt13 Uhr 30, Endhaltestelle der Linie 8, Erlenstegenstraße oder 14 Uhr am Wanderparkplatz Rothenberg (von Schnaittach Richtung Enzenreuth
Dauerca. 4 Std
Freiwilliger Betrag 20 €


Geomantieseminar Stuttgart mit Wolfgang Körner und Wolfgang Schneider
Abendvortrag am Samstag zum Thema: Die Landschaft erwacht
Freitag 20. April bis Sonntag 22. April
Die Geomantieseminare in Engelberg haben in den letzen Jahren den Fokus nach Stuttgart gelenkt. Der Kollege Wolfgang Schneider ist schon seit längerem in Stuttgart tätig. Deshalb ist es nur logisch, dass wir hier unsere Arbeit zusammenfließen lassen. Das Seminar beginnt im Kurpark von Bad Cannstatt in der Verbindung mit den Auferstehungskräften und führt über die Mombachquelle und die Altenburg entlang der Remsleylinie weiter nach Westen.
Anmeldung und nähere Infos bei Hans-Joachim Aderhold, hjaderhold@web.de, Tel. 07181/73583

Sonntag, den 22. April 2018 um 14.00 h
JOYFULL MEETINGS in MOTHER NATURE to open the HEART mit Dunja Schütz und Maire Neuser am Walberla. Nähere Informationen auf der Webseite: www.dunjaschuetz.de

Grundkurs 2018 Geomantie - Wolfgang Körner
Dienstag 1. Mai, Samstag und Sonntag 5. und 6.Mai, Donnerstag 10. Mai (Himmelfahrt), Samstag 12. Mai
Der Grundkurs führt in die wesentlichen Bereiche der Geomantie ein. Geschult wird die Wahrnehmung der Äther- oder Bildekräfte, der Elementarwesen, der Planetenqualitäten, Engel und aufgestiegenen Meister. Dazu kommen die Betrachtung eines Ortes als Ganzheit und praktische Übungen, wie man in positiver Weise mit der Erde umgeht (Kraftplatzgestaltung).
Kursgebühr für fünf Tage 500,-- Euro
Anmeldung hier, Progamm hier.

Geomantische Exkursion
Metatrons Glatzenstein
Sonntag 13. Mai 2018


Metatron, der das Frankenland segnet, hat am Glatzenstein einen seiner Brennpunkte. Von seinen Plätzen aus begleitet er die Entwicklung der Menschen in diesem Landschaftsraum.
VeranstalterDunja Schütz & Maria Neuser
Treffpunkt13 Uhr 30, Endhaltestelle der Linie 8, Erlenstegenstraße oder 14 Uhr in Weissenbach, Jurastraße 14
Dauerca. 4 Std
Freiwilliger Betrag 20 €


Geomantische Exkursion
Die Schäferkapelle - Wodans Brennpunkt
Sonntag 10. Juni 2018


Die Schäferkapelle ist ein echter alter Wodanstempel, der als Michaelsheiligtum umgewidmet wurde. Man kann hier beide Qualitäten erspüren. Wodan als Spender der Freiheit und Michael als Kämpfer um die Freiheit.
VeranstalterKira Geißler
Treffpunkt13 Uhr 30, Endhaltestelle der Linie 8, Erlenstegenstraße oder 14 Uhr Rasch bei Altdorf, Am Dandelberg 5
Dauerca. 4 Std
Freiwilliger Betrag 10 €


Geomantische Exkursion
Das Walberla - der heilige Berg Frankens
Sonntag 8. Juli 2018


Das Walberla war noch vor Jahren ein schlafendes Juwel. Durch verschiedenste Heilungsarbeiten ist es heute aufgewacht und bietet den Besuchern zeitgemäße Energien.
VeranstalterDunja Schütz & Maria Neuser
Treffpunkt13 Uhr 00, Endhaltestelle der Linie 4, Am Wegfeld oder 14 Uhr in Schlaifhausen, Wanderparkplatz Walberla
Dauerca. 4 Std
Freiwilliger Betrag 20 €




Home

Neues

Termine

Veranstaltungsarchiv

Arbeitskreis

Berichte

ältere Berichte
Bildimpressionen

Gästebuch

Post

Email
News Verteiler

Andere Seiten

Linkliste
Kleingedrucktes
und Impressum



Intern